Klare Sicht im Auto – aber wie?

Trotz Regen, Schnee oder Staub bei der Autofahrt sind wir gewohnt, immer den Überblick zu bewahren. Seit vielen Jahrzehnten sorgt die Erfindung des Scheibenwischers dafür, dass uns während der Fahrt nichts die Sicht verwehrt.

Trotz Regen, Schnee oder Staub bei der Autofahrt sind wir gewohnt, immer den Überblick zu bewahren. Seit vielen Jahrzehnten sorgt die Erfindung des Scheibenwischers dafür, dass uns während der Fahrt nichts die Sicht verwehrt. Aber welcher der verschiedenen Wischer ist der passende für welches Auto? Bei welchem Produkt sind das Wischergebnis und das Preis-Leistungsverhältnis ideal?

Der Bügelwischer – Der Klassiker unter den Scheibenwischern

Bereits seit über 100 Jahren, genauer gesagt seit dem Jahr 1903, erleichtert uns der Scheibenwischer das Autofahren. Er sorgt für klare Sicht bei Regen und wischt auch lästige Schneeflocken aus unserem Sichtfeld. Das geniale wie einfache System des sogenannten Bügelwischers hat sich bewährt und wurde deswegen bisher nur wenig verändert.

Neu ist bei den Bügelwischern jedoch seit einigen Jahren eine neue Wischblattlösung. Die sogenannte Zweistofftechnologie sorgt für ein besseres Wischergebnis und eine längere Lebensdauer des Scheibenwischers. Bei diesem Konzept besteht das Wischblatt aus zwei verschiedenen Gummischichten in unterschiedlichen Härtegraden. Unten, auf der Scheibe aufliegend befindet sich die härtere Komponente. Da sich auf der Windschutzscheibe oftmals nicht nur Feuchtigkeit befindet, sondern auch klebende Rückstände wie Insekten, Sand oder Pollen ist dieses härtere Material gut geeignet, um Rückstände mit sanftem Druck zu entfernen. Die Rückseite des Wischgummis hingegen ist sehr weich und flexibel.  Er sorgt für ein gleichmäßiges Gleiten des Wischblatts über die Glasfläche und verhindert damit geräuschintensives Quietschen oder Kratzen.

Wer mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn unterwegs ist, hat sicher schon bemerkt, dass die Scheibenwischer bei entsprechender Windrichtung zu flattern beginnen oder unangenehm pfeifende Geräusche verursachen. Aus diesem Grund sind konventionelle Bügelwischer auch mit Spoiler erhältlich, der die Strömungsdynamik des Wischers verbessert und die Luft am Wischer vorbeileitet.

Auch die Montage des Klassikers ist denkbar einfach. Mit dem bewährten Hakensystem kann der alte Wischer mit zwei Handgriffen entfernt und der neue angebracht werden. Der Haken des Scheibenwischerarms muss lediglich in die Öffnung eingeführt und eingerastet werden. Schon steht der freien Sicht nichts mehr im Wege. Auch ein je nach Modell variierender, jedoch absolut moderater Preis spricht ebenfalls für den Balkenwischer. Mit seinem klassischen Design passt der Bügelwischer sowohl zu modernen Autos als auch zu Fahrzeugen im Retro-Look.

Flachwischblätter – Die Neulinge unter den Scheibenwischern

Die Flachwischblätter oder auch Flachbalkenwischer genannt, vereinen die gesammelte Erfahrung aus vielen Jahrzehnten der Scheibenwischerherstellung in sich.  Das Design dieses Wischers kann als aerodynamisch bezeichnet werden. Ein integrierter Spoiler sorgt dafür, dass der Gegenwind beim Fahren so vorbeigeleitet wird, dass das Wischelement mit hohem Druck auf die Scheibe gepresst wird. Dies sorgt für eine verbesserte Reinigungsleistung der Flachwischblätter. Auch eine geringere Abnutzung der Wischblätter durch gleichmäßigen Druck spricht für dieses Produkt. Der integrierte UV-Schutz sorgt zudem dafür, dass das Kunststoffmaterial weniger schnell verhärtet. Die Zweistofftechnologie mit harter und weicher Wischlippe wird auch bei Flachbalkenwischern angewendet. Die leicht gebogene Form des modernen Wischers platziert diese optimal auf der ebenfalls leicht gekrümmten Windschutzscheibe des Fahrzeugs, so dass die Wischergebnisse an jeder Stelle ideal sind.  Auch die Montage ist für den Laien problemlos ausführbar, da die neuen Wischer nur auf den Originaladapter montiert werden müssen, den es für jeden Fahrzeugtypen gibt. Der etwas höhere Anschaffungspreis der Flachwischblätter wird durch die längere Lebensdauer wieder ausgebügelt. Der Flachbalkenwischer ist durch sein modernes Design ideal für die Montage an modernen Automobilen.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*