Die Essener Motor Show mit Edeltuner Hamann

Vom 27.11.2014- 07.12.2014 ist es wieder soweit und die Weltmesse über Tuning und Autos öffnet ihre Tore. Die Essener Motor Show bietet in diesem Jahr wieder etwas zu den beliebten Themen Tuning, sportliche Serienautomobile, Motorsport, und Classic Cars. Dabei bieten die zahlreichen Aussteller wieder eine perfekte Mischung aus Neuheiten, Showeinlagen und Infos.

Was gibt es auf der Essener Motor Show zu sehen?

Auf der Essener Motor Show zeigen jedes Jahr über 500 Aussteller auf einer Fläche von 100.000-m²-Neuheiten im Bereich Tuning, das bis zum Edeltuning reicht. Zusätzlich präsentieren sich Rennteams großer Hersteller und die Motorsport Verbände wie ADAC und DMSB. Neben dem Schwerpunktthema Tuning, das beispielsweise durch den Edeltuner Hamann vertreten wird, gibt es kaum ein Automobilthema, das auf der Essener Motor Show nicht vertreten wird. Außerdem werden neben den Neuheiten Design-Studien und Motorräder gezeigt. Neben den neuen Rennwagen der Saison stehen auch Oldtimer auf der Messe zum Bestaunen aus.

Der Edeltuner Hamann

Die Hamann Motorsport GmbH ist ein Unternehmen für Fahrzeugtuning, das auch auf der diesjährigen Motormesse in Essen seine Neuheiten vorstellt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1986. Mittlerweile hat das Unternehmen 30 Jahre Erfahrung in der Tuningwelt sammeln können und bietet seinen Kunden nun ein großes Sortiment an hochwertigen Tuningzubehör an. Das Produktsortiment von Hamann reicht von BMW, Porsche, Aston Martin, Ferrari, Bentley und vielen anderen Luxusfahrzeugen.

Highlights der Automesse 2014

Natürlich bietet die Essener Automesse auch dieses Jahr wieder ein perfektes Zusammenspiel zwischen Autoneuheiten und Show. In unterschiedlichen Hallen kommen Besucher voll auf Ihre Kosten.

Auf der Automesse können Besucher sich auf folgende Shows und Programme freuen:

  • DMAX-Motorsport-Arena- Drift-Wettbewerb
  • Das Drift-Taxi
  • Zeig Dein Auto im besten Licht!
  • HELLA SHOW & SHINE AWARD´s
  • Sonderschau „Automobil-Design
  • tuningXperience
  • Daily Drivern

Wer es dieses Jahr nicht auf die Essener Automobilmesse geschafft hat der kann sich bereits auf den 28.11.2015 freuen, denn da geht es, wieder los.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*