Die Auto-Langzeitmiete – die andere Art des Autofahrens

Fahrbar sein, solange man es benötigt

Auto-LangzeitmieteCar-Sharing wird in der Bundesrepublik Deutschland immer beliebter. Während das Auto früher der unantastbare Liebling eines Mannes war, hat sich das Mieten eines Fahrzeugs auf Zeit zu einer attraktiven Lösung entwickelt. Dazu gehört auch das Autoleasing. Hier wird eine einfache und zugleich bedarfsorientierte Art des Fahrens vorgestellt – die Auto-Langzeitmiete.

Ein Preis – alles drin – Fahren mit Flatrate und voller Kostenkontrolle

Während man bei ähnlichen Angeboten häufig auf versteckte Kosten trifft und am Ende erheblich mehr bezahlt als ursprünglich gedacht, kann maske.de mit seinem neuartigem Konzept „Ein Preis – alles drin“ überzeugen. Im Mietpreis sind Steuern, Versicherung, Verschleiß-, Reparatur- und Wartungskosten enthalten. Mit anderen Worten, weitere Kosten kommen zum Mietpreis nicht hinzu – ein Wert, mit dem man als Privatperson oder als Unternehmer verlässlich planen kann. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich – damit wird nicht unnötig Kapital gebunden.

Fahrzeug-Miete mit großer Auswahl

Ein solches Angebot macht nur Sinn, wenn der Vermieter eine große Auswahl an Fahrzeugen vorhält. Schließlich sind die Ansprüche von Fahrer zu Fahrer sehr verschieden – von Privatperson zu Unternehmer noch unterschiedlicher. Dazu passt, dass die Mindestmietzeit nur einen Monat beträgt. Danach ist ein Tausch möglich – zum Beispiel, wenn man festgestellt hat, dass der Bedarf ein anderes Fahrzeug erfordert.

Autoleasing mit tollem Service

Leasingangebote gibt es viele – sie unterscheiden sich durch den Service, den die Unternehmen nach dem Vertragsabschluss anbieten. Maske.de verfügt beispielsweise über ein deutschlandweites Servicenetz und persönliche Ansprechpartner. Zudem ist der Auto-Langzeitvermieter 24 Stunden am Tag erreichbar. Dabei handelt es sich nicht um die allbekannten Call-Center, sondern um einen echten Service, der auch im Notfall Hilfe leistet. Die Fahrzeuge werden bis vor die Haustür geliefert – überhaupt bemüht man sich, die individuellen Wünsche der Kunden zu berücksichtigen – dazu gehört auch die Ausstattung der Fahrzeuge. Ein kostenloser Ersatzwagendienst und ein Rundum-Service für alle Fragen rund um das gemietete Auto erwartet man da beinahe schon.

Bildquelle – istock – abstract acceleration motion – hxdyl

Diese Seite verwendet Cookies, durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen