Sponsored: Das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans



Dieser Artikel wurde gesponsert von Michelin und Sponsored Video: Das legendäre 24 Stunden Rennen von Le Mans

Jedes Jahr wieder ist Rennsport pur in Le Mans

Am 15. Juni 2014 war es mal wieder soweit: Auf der geschichtsträchtigen Rennstrecke im französischen Le Mans wurde das weltweite bekannte 24-Stunden-Rennen ausgetragen. Dabei legten die Fahrer rund 5.000 km zurück und mussten – wie auch die Technik ihrer Autos – wieder einmal unter Beweis stellen, wie leidensfähig sie doch sind. Besondere Freude bereitete in Le Mans in der begehrten Prototypenklasse endlich wieder die Marke Porsche. Erstmals nach 16 Jahren konnten die Zuffenhausener Renner Führungskilometer auf der Strecke zurücklegen, für einen Platz auf dem Treppchen reichte am Ende aufgrund eines technischen Defektes aber doch nicht. Sei´s drum!

Die Hybrid-Prototypen erregten großes Aufsehen

Große Aufmerksamkeit wurde auch in diesem Jahr wieder der Klasse „Hybrid-Prototypen“ zuteil. Hier teilten sich die Marken Porsche und Toyota, beide Partner von Michelin, die erste Startreihe und boten den Fans anschließend im Rennen heiße Duelle. Apropos Michelin: Auch der Top-Reifenausstatter in Le Mans konnte sich wieder einmal über bemerkenswerte Erfolge freuen, zum Beispiel in den Rennklassen LMGTE Pro und LMGTE, wo die Franzosen jeweils die Reifen für den Klassensieger stellten.

24 H DU MANS 2014 ARRIVEE  24H DU MANS15 O6 2014PH T GROMIKWem der Sinn nach noch mehr Berichterstattung aus Le Mans steht, und wer einmal einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen des Rennzirkus werfen möchte, dem sei die Michelin High Performance Webseite wärmstens empfohlen. Und auch der Kanal von Michelin bei YouTube verspricht kurzweilige Unterhaltung für alle Renn- und Motorsport-Fans. Übrigens: Michelin ist traditionell der führende Ausstatter der Le Mans Fahrzeuge mit hochwertigen Rennreifen. Rund drei Viertel aller dort gestarteten Fahrzeuge waren mit den Pneus der französischen Marke ausgerüstet, insgesamt stellte man mehrere Tausend Reifen nur für dieses Rennen her.
Dieser Artikel wurde gesponsert von Michelin und Sponsored Video: Das legendäre 24 Stunden Rennen von Le Mans

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*